Absaugsysteme für den Fertighausbau

Das eigene Häuschen – wer von uns träumt nicht oft vom eigenen Eingang und eigenem Garten um die Unwägbarkeiten der Miete zu beenden. Eine relativ preiswerte Lösung bieten Fertighaus-Unternehmen, die in der heutigen Zeit auch individuelle Projekte für den Bauherrn verwirklichen. Und irgendwo in einer modernen Fertigung müssen diese Bauteile hergestellt werden. Ein schneller und definierter Aufbau des eigenen Häuschens, bei dem man zuschauen kann, macht der ganzen Familie Freude.

Die Fertigungsbetriebe die sich in diesem Segment tummeln, sind heutzutage auf einem so hohen Produktionsniveau, dass komplette Wände mit sämtlichen Installationen zur Auslieferung kommen. Vereinfacht heißt es dann im Prinzip nur noch zusammenstecken und anschließen. Jedoch fallen in der Herstellung dieser Teile eine ganze Menge an unterschiedlichsten Abfallstoffen an. Natürlich spielt der Werkstoff Holz immer noch eine tragende Rolle, aber diverse Verbundmaterialien und andere moderne Werkstoffe halten immer mehr Einzug und ergänzen oder ersetzen die althergebrachten Hölzer. Trotz eines großen Automatisierungsgrades ist der handwerkliche Einsatz in diesem Bereich immer noch unabdingbar. Und in diesen Fällen muss aufgrund des Arbeitsschutzes dafür gesorgt werde, dass auftretende Stäube konsequent vom Mitarbeiter ferngehalten werden.

Ob nun an Schleifmaschinen Absaugungen installiert sind, oder aber ganze Arbeitsplätze in sauberem Zustand gehalten werden müssen, Entstaubung wird dabei großgeschrieben. Nehmen wir als Beispiel eine Sägebrücke, die großflächige Platten aus Holz oder einem anderen Verbundmaterial in das vorkonstruierte Maß bringt. Meistens sind das größere Kreissägen, die eine Menge Staub erzeugen. In Ergänzung an eine sinnvolle Kapselung des Bearbeitungspunktes sollte eine kraftvolle Absaugung eingesetzt werden, die nicht nur die Mitarbeiter, sondern auch die komplette Mechanik der Bearbeitungseinheit schützt. Die Entstauber aus dem BoTech VS 600 MP bieten sich hier als ideale Ergänzung an. Nicht nur, dass sie individuell an die Konstellationen Vorort konfigurierbar sind, auch Sonderkonstruktionen wie ein neben dem Filtergehäuse platzierter Antrieb, stellen für unsere Konstruktion keine wirkliche Herausforderung dar. Die Spezialisierung unseres Hauses auf kundenspezifische Lösungen sichert ein weites Feld für unterschiedlichste Applikationen.

Ebenso kommen in diesen Produktionen 230 V-Sauger zum Einsatz die in 1-motoriger, 2-motoriger oder 3-motoriger Bauart zum Einsatz kommen. Anwendungsbezogene Düsen und Filter gehören in diesem Segment selbstverständlich zum Ausstattungsumfang. „BoStream“ oder „BoTron“ Industriesauger bewähren sich seit vielen Jahren in den verschiedensten Bereichen. Ob nun nur Holzstäube oder-späne abgesaugt werden oder auch moderne Verbundstoffe – fast jede Nutzung lässt sich durch Variabilität der Saugsysteme ‚erschlagen‘. Besonders die Anschlüsse von Industriesaugern an Handbearbeitungsmaschinen wie z.B. Schleifer, Flex, Handkreissägen stellen eine kleine Herausforderung dar. Nicht dass man die Saugschläuche nicht an die serienmäßig vorhandenen Stutzen adaptieren könnte, die Luftführung in den Maschinen ist oftmals das Problem, um eine effektive Absaugwirkung am Arbeitspunkt zu erreichen.

An dieser Stelle ist eine intensive Kommunikation mit dem Kunden gefordert, um eine praktikable und bezahlbare Lösung zu erzielen. In kleineren Absaugkanälen eine kräftige Absaugströmung zu installieren bedarf es in manchen Fällen etwas der Überlegung und des Know-How‘s. Aber angesichts der langjährigen Erfahrung unseres Hauses finden wir auch in diffizileren Anwendungen Ergebnisse, die den Anwender bei seiner täglichen Arbeit effektiv unterstützen. Schließlich geht’s um die Gesundheit der Mitarbeiter und damit ebenso um die Motivation, die aufgetragenen Aufgaben ohne große Schwierigkeiten abzuarbeiten.

Hausbau

  • Problemloser Dauerläufer für harte Einsatzbedingungen in robuster Ganzstahlbauweise.
  • Anpasste Absaugquerschnitte am Sauger durch entsprechende Absaugstutzen.
  • Filterpatronen mit unterschiedlichen Filter-Membranen, je nach Anwendungszweck.
  • Optionale automatisierte Filterreinigung für kontinuierliches Saugen.
  • Sämtliche BoTech Antriebe können auch für fremde Länderspannungen konfiguriert werden.
  • Individuelle System-Ausstattung in Abstimmung mit dem Kunden.

Haben Sie Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail.

1 + 3 = ?