Absaugsysteme für das Handwerk

Handwerk – der Beruf mit „goldenem“ Boden. Nun ja – der Kampf um Aufträge bestimmt auch hier den Alltag. Immer höhere Kundenanforderungen und gesetzliche Bestimmungen machen es dem Handwerker, egal in welcher Branche, nicht gerade leicht, seinen Betrieb auf Kurs zu halten. Ob es nun um Schlossereien, Schreinereien, Elektrohandwerk, Innenausbau oder, oder, oder, geht. Die Qualität der Arbeit vom Endkunden meistens auch an der Sauberkeit beim Hinterlassen der Baustelle gemessen. Da hier meistens gut handelbare Geräte bevorzugt sind, müssen die Investoren auf 230 Volt Geräte zurückgreifen. Die Möglichkeit, die Industriesauger in Montagefahrzeugen zu transportieren, muss in vielen Bereichen zwingend gegeben sein. Robuste Gehäuse, kraftvolle Antriebe und ein umfangreiches Zubehör für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke werden vorausgesetzt. Genau an diesem Punkt knüpfen die Sauger der Marke BoStream an.

Praxisorientierte Konstruktionen, die in langjähriger Zusammenarbeit mit den Handwerksbetrieben entstanden sind, orientieren sich eng an den Arbeitsanforderungen dieser Branchen. Kompakt – handelbares Gewicht und starke Saugleistung – nach diesen Kriterien wählen die Kunden Geräte aus. Nehmen wir doch einmal als Bespiel die BoStream Vibra 250-Serie. Ein großer Behälter mit ca. 76 Ltr. Fassungsvermögen gewährleistet, dass eine lange Zeit am Stück gearbeitet werden kann, ohne die Abfalltonne gleich wieder zur Entleerung zu rollen. Zwei kraftvolle Turbinen mit insgesamt 2.600 Watt sorgen für einen hohen Saugstrom an den Düsen. Selbstverständlich kann dieser Industriesauger auch mit einer Einschaltautomatik, die durch ein Elektro- oder Pneumatikwerkzeug gesteuert wird, geliefert werden.

Eine intelligente Filterreinigung überwacht den Zustand der Filtereinheit und rüttelt nach Bedarf den Hauptfilter ab. Somit ist ein kontinuierliches Arbeiten garantiert. Ein großer Schiebebügel erleichert das Hantieren mit der Maschine. Das serienmäßige Zubehörpaket, bestehend aus einem langem Saugschlauch mit Werkzeugdüse erlaubt das Anschließen von einer Vielzahl von unterschiedlichen Elektro- bzw. Pneumatikgeräten. Natürlich lässt sich der Sauger mit optionalen Zubehörteilen wie Boden-, Fugen- oder Pinseldüsen hochrüsten, um den Einsatzbereich zu erweitern. Ablagekörbe für Werkzeug und viele Filtervarianten runden diese Sauger-Serie ab.

Falls noch mehr Leistung gewünscht wird, greift man einfach auf die BoStream Verso-Nass-/Trockensauger Baureihe zurück. In diesem Portfolio geht es mit bis zu drei Antrieben mit zusammen 3.600 Watt Aufnahmeperformance. Diese Serie wird serienmäßig mit einem großen Accessoire-Paket geliefert. Saugschlauch, Verlängerungsrohr, Boden- und Fugendüse ermöglichen ein weites Feld der Betätigungen. Ebenso beim Absaugen von Wasser: ein optionaler, anmontierbarer Ablassschlauch erleichtert das Ablassen der abgesaugten Flüssigkeit. Beim Anfall von hohen Absaugmengen lässt sich der Sammelbehälter auch noch nach oben erweitern, so dass ein Kunststoff-Abfallsack eingelegt werden kann. Ein Unterdruckschlauch hält den Abfallsack genau an dem Punkt, an dem er bleiben soll – ein ‚Hochsaugen‘ an den Filter ist somit ausgeschlossen. Man sieht – eine überlegte und durchkonstruierte Funktionalität. Vielfältige Filtereinheiten wie Polyester- oder Papierbeutel, Nylonfilter oder Filterpatronen ergänzen und runden dieses Programm in idealer Weise ab. Selbstverständlich haben sich die Konstrukteure auch Gedanken über die Entleerung des Behälters gemacht. Einfach Motorkopf abnehmen, und schon kann man mit dem Behälter durch die Gegend rollen und ihn dann mittels Kippvorrichtung bequem am Entsorgungspunkt leeren. Bei all den Praxislösungen liegt es auf der Hand, dass auch die kleineren Geräte aus den BoStream Baureihen mit intelligenten Problembewältigungen ausgestattet sind. Selbst der Transport in kompakten Fahrzeugen lässt sich im Extremfall durch das Teilen des Industriesaugers in Motorkopf und Unterteil einfach und schnell bewerkstelligen.

BoStream Ares Plus

BoStream Eject

Haben Sie Fragen? Senden Sie uns eine E-Mail.

0 + 7 = ?